landschaft

MAN MUSS DAS UNMÖGLICHE VERSUCHEN,
UM DAS MÖGLICHE ZU ERREICHEN.
                                                         Hermann Hesse

Das Planungsbüro garten • freiraum • landschaft übernimmt fachkundig die Aufgabe der Landschaftsplanung, zumeist in Zusammenhang mit Bauleitplanverfahren. Die in den Naturschutzgesetzen des Bundes und der Länder formulierten Ziele und Grundsätze von Naturschutz und Landschaftspflege  - für die jeweilige Gemeinde als Landschaftsplan sowie für Teile von Gemeinden als Grünordnungsplan - sind zu berücksichtigen und umzusetzen. Weiterführend hierzu fertigen wir Umweltberichte gemäß §1 (6) und §1a BauGB.
.
Die Eingriffsregelung ist das Instrument des Naturschutzrechts, mit dem negative Folgen von Eingriffen in Natur und Landschaft vermieden, minimiert bzw. ausgeglichen werden sollen. Zu diversen Vorhaben arbeitet das Planungsbüro garten • freiraum • landschaft daher spezielle Gutachten und Prüfungen aus, welche den Zustand eines abgesteckten Untersuchungsraumes aufnehmen, bewerten und ausgleichend bilanzieren sowie weiterführend Handlungsweisen zu dessen Pflege und Entwicklung geben.

Referenzen